Förderung

Im Fokus unserer Förderungen stehen die Studierenden der Hochschule. Mit unseren Geldern sollen die Geförderten ihr Wissen und ihre interkulturellen Fähigkeiten erweitern und ihr Studium erfolgreich abschließen können.

Unsere Finanzierungen sind i.d.R. stets komplementär angelegt. Eigeninitiativen und Ideenreichtum werden von uns gezielt gestärkt. Wir leisten finanzielle Unterstützungen für Auslandssemester, Praktika im In- und Ausland, Abschlussarbeiten (Bachelor/Master), die Teilnahme an Forschungsreisen, Exkursionen, Filmproduktionen u.v.a.m. Mit unserer Unterstützung für das Deutschland-Stipendium fördern wir auch leistungsstarke und talentierte Nachwuchskräfte für die Unternehmen der Region und darüber hinaus für den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Förderanträge können jederzeit online gestellt werden. Anträge auf Zuschuss für Auslandssemester und/oder Auslandspraktika sollten bis spätestens zu den Stichtagen 31. Januar für das darauffolgende Sommersemester und 30. Juni für das darauffolgende Wintersemester eingereicht werden, um einen Entscheidungsprozess zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie unsere Förderrichtlinien. Die Antragstellung erfolgt durch das Online-Formular. Dort werden auch die weiteren Unterlagen für einen vollständigen Antrag hochgeladen:

  • eine kurze Beschreibung von Vorhaben und Motivation
  • Lebenslauf
  • einen tabellarischen Kosten- und Finanzierungsplan, der unter Einschluss des erbetenen Betrags eine gesicherte Finanzierung erkennen lässt
  • Notenskala
  • Empfehlungsschreiben/ Befürwortung einer Professorin/ eines Professors